Sonntag, 16. April 2017

Frohe Ostern + mein Outfit

Hallo ihr Lieben

Frohe Ostern! Ich hoffe, ihr geniesst den Tag mit euren Freunden und/oder eurer Familie. 
Wir sind wieder zum alljährlichen Osterbrunch bei der Familie eingeladen. Das heisst, der „Dresscode" (wenn es denn überhaupt einen gibt) ist eher casual. Trotzdem ist es ein Feiertag und deshalb möchte ich auch etwas festlich ausschauen. 

Deshalb habe ich nach längerer Zeit wieder einmal einen Fashion-Post für euch!

Ihr seht, ganz untypisch für mich trage ich diese Ostern kein Kleid. Bei festlichen Gelegenheiten trage ich praktisch immer ein Kleid, doch dieses Mal habe ich mich für eine Bluse und eine Jeans entschieden. 

Die Bluse ist relativ schlicht, die Rüschen jedoch machen sie sehr festlich. 

Die Bluse ist, wie ihr sehen könnt, blau-weiss kariert; für mich definitiv ein Kaufargument! 
Natürlich darf mein roter Lippenstift nicht fehlen. Den trage ich ja gefühlt 24/7, doch ich finde, gerade in der Kombi mit der blauen Bluse sieht er einfach toll aus.

Auch in meiner Tasche findet sich das Rot wieder. Die Tasche ist von CathKidston. Ich habe sie mal von London mitgebracht und liebe sie total! 
Sie schreit förmlich nach meinem Namen, wie ich finde! ;-)

Untenrum trage ich eine dunkle Jeans, die ich an den Enden umgekrempelt habe. Dazu kombiniere ich silberne Ballerinas. 
Ich weiss, viele mögen Ballerinas nicht, doch ich finde sie klasse. Ich hätte sie am liebsten in allen Farben. Denn wie meinen roten Lippenstift trage ich im Sommer Ballerinas quasi 24/7. 

Zum Abschluss hier nochmal der komplette Outfit. „Schlicht, aber trotzdem festlich“ lautet dieses Jahr das Motto.

Hier habe ich nochmals alle "Produkte" verlinkt. Leider gibt es die Ballerinas, die Jeans und die Tasche nicht mehr zu kaufen. Deshalb habe ich euch einfach Alternativen verlinkt. 





Tasche: für diese habe ich leider keine Alternative gefunden. 

Na, dann feiert schön!

Liebste Grüsse


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Your comments make my day. Thank you!